MedizinEthik

Bischöfin Junkermann verurteilt Down-Syndrom-Test


Bischöfin Ilse Junkermann hat den in Deutschland möglichen Test zur Früherkennung des Down-Syndroms während der Schwangerschaft scharf verurteilt. Dass dieser Test mit öffentlichen Mitteln in einem Land entwickelt wurde, in dem vor 73 Jahren im sogenannten „Euthanasie“-Programm „das große Töten begann“, sei ein Skandal, sagte Junkermann. Ein Skandal sei auch, „dass kein Sturm der Entrüstung durch dieses Land geht“.     >>> Weiterlesen