FamilienPolitik

Kein Betreuungsgeld für Arme

Hartz-IV-Empfänger sollen vom Betreuungsgeld nicht profitieren. Nach dem Willen der schwarz-gelben Koalition soll ihnen die neue Leistung zwar ausgezahlt, anschließend soll der Betrag aber in voller Höhe vom Arbeitslosengeld II abgezogen werden. Praktisch würde das bedeuten, dass Arme beim Betreuungsgeld leer ausgehen.    >>> Weiterlesen