Alt-katholische Kirche in Deutschland

Geschiedene Geistliche dürfen im Amt bleiben


Auch nach einer Scheidung dürfen alt-katholische Geistliche uneingeschränkt weiterhin ihr Amt ausüben. Dies beschloss die Synode der Alt-Katholiken im Oktober. Zur Frage einer Gleichstellung von Ehe und gleichgeschlechtlichen Partnerschaften soll eine Kommission eingesetzt werden, so will es einer der Synodenanträge. Und was auch nicht jede weiß: in der Alt-katholischen Kirche in Deutschland werden Frauen ordiniert. Das bereits seit 1996.   >>> Weiterlesen