EFiD begrüßt Gesetzentwurf zur Entgelttransparenz

Ein Schritt zu mehr Lohngerechtigkeit


Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf des Bundesfamilienministeriums für mehr Entgelttransparenz beschlossen. Die Evangelischen Frauen in Deutschland e.V. (EFiD) begrüßen diesen Schritt. „Damit rückt Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen ein kleines Stück näher“, sagt die EFiD-Vorsitzende Susanne Kahl-Passoth.   >>> Weiterlesen