ahzw-2-2017 cover web

Flucht und Ankommen


„Flucht heißt nicht nur wegzugehen, sondern auch anzukommen." Das schreibt die Professorin Ines Langemeyer in ihrem Vorwort zu dem Buch „Fluchtweg 25". Mit dem Ankommen ist Hoffnung verbunden. Hoffnung auf ein sicheres Zuhause, eine Zukunft für die Kinder, Hoffnung auf Arbeit, auf einen sich­eren Aufenthaltsstatus, auf Alltag, Normalität, Zukunft.
>>> Weiterlesen