Evangelischer Frauensonntag

Bischöfin Fehrs: Frauen müssen vernehmlich von Werten reden


Mit einem zentralen Gottesdienst ist der bundesweit erste evangelische Frauensonntag gefeiert worden. Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs erinnerte in ihrer Predigt an die biblische Figur Marta von Bethanien. Wie Marta seinerzeit, so hätten Christinnen heute den Auftrag, laut und vernehmlich davon zu reden, was heilig und wertvoll sei, sagte Fehrs. So dürfe die Kirche nicht schweigen zu Krieg, Menschenverachtung und Flüchtlingsnot.    >>> Weiterlesen