Zum Recht auf Selbstbestimmung transgeschlechtlicher Menschen

Positionierung der Evangelischen Frauen in Deutschland e. V. zum Transsexuellengesetz!

Das Transsexuellengesetz ist diskriminierend und muss abgeschafft werden. Das fordern die Evangelischen Frauen in Deutschland in einem Positionspapier, das die Mitgliederversammlung des Dachverbands am 13. Oktober 2022 in Hannover beschloss. Auch die Kirche trägt Verantwortung: Das Papier betont die Notwendigkeit spiritueller Begleitung von Transitionsprozessen und der Bereitstellung von Schutzräumen für transgeschlechtliche Menschen.

>>> Pressemitteilung lesen