detail wg 2020 titelcover web1

Weihnachtsgabe

"GABENREICH"

Was ist eine Gabe? Ein Geschenk? Ein Talent? Wahrscheinlich beides. Und beides bekommt man unverhofft, unverdient und vorbehaltlos. Die einzige Bedingung ist, dass wir einfach nur den Mut haben müssen, uns beschenken zu lassen, die Gaben anzunehmen, sie zu ehren und zu beschützen. Für Christ*innen liegt der Ursprung aller Gaben im Weihnachtsgeschehen selbst: "Also hat Gott die WElt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab." (Joh 3,16) Das Geben, wie die Gabe sind also der Ausdruck von universeller Liebe. Und die Weihnachtszeit ist die Zeit, in der diese Liebe ihren Ausdruck findet. Begleiten Sie uns in das "Gabenreich" mit Geschichten und Gedichten von Patricia Koelle, Cosima Bellersen Quirini, Albrecht Goes und anderen.

>>> Detailansicht + Preise
>>> bestellen