2. Marburger Frauenmahl 2018

Wann:Sonntag, 14. Oktober 2018 17:00 – 20:00 Uhr
Wo:Elisabethkirche
Anmeldung:andrea.woellenstein@ekkw.de
Kontakt:Pfarrerin Andrea Wöllenstein Referat Erwachsenenbildung / Frauenarbeit; andrea.woellenstein@ekkw.de
Veranstaltet durch:Referat Erwachsenenbildung / Frauenarbeit und die Vorbereitungsgruppe mit Gabi Erne, Svenja Neumann, Katharina Scholl, Clara Sperzel, Prof. i.R. Dr. Ulrike Wagner-Rau und Andrea Wöllenstein
Beschreibung:Wenn Suppenduft verführerisch durch die gotischen Gemäuer weht, ist es Zeit Platz zu nehmen. Frauen aus der Region bitten als Gastgeberinnen zu Tisch in der Elisabethkirche. 100 Jahre Frauenwahlrecht und 100 Jahre evangelische Frauenarbeit in Deutschland: Gute Gründe zum Feiern und ein Anlass gemeinsam darüber nachzudenken, welchen politischen und gesellschaftlichen Themen wir heute Raum geben wollen. Schmackhaftes Essen, Musik undanregende Tischrednerinnen bringen uns miteinander in Gespräch an diesem Abend. Herzliche Einladung in die Elisabethkirche!
Es ist genug Raum für alle da!
Hier gelangen Sie zu Berichten und Fotos von Karl-Günter Balzer (Journalist)
Referentinnen:
Pfarrerin i.R. Ulrike BörschThema: „100 Jahre Evangelische Frauenarbeit“
Prof. Dr. Annette HenningerThema: „100 Jahre Frauenwahlrecht und Antigender – Bewegung“
Lydia Koblofsky, Emmie Wade (Simbabwe)„Weltweite Solidarität unter Frauen“
Musik und RhythmusAdelheid Böhme, Mira Wöllenstein, Kimba Djembé Orchestra

Zur Einladung

p

Alle Tischreden finden Sie in unserem Archiv. Verlinkungen auf einzelne Tischreden sind seit der Archivierung leider nicht mehr möglich.
Um die gewünschte Tischrede zu finden, geben Sie im Archiv oder in der Suche den jeweiligen Namen zur Tischrede ein.

>> zu den Tischreden

Frauenmahl Logo