EFiD ist die Stimme evangelischer Frauen in Kirche und Gesellschaft. Als Dachverband von 40 Mitgliedsorganisationen mit insgesamt rund 3 Millionen Mitgliedern ermutigt EFiD Frauen, in der heutigen Welt als Christinnen zu leben.    >>> Wir über uns

 

cover jael frauensonntag 2021 website

Festlicher Radiogottesdienst zum bundesweiten Evangelischen Frauen*sonntag 2021

"Wege aus der Ohnmacht"


Auch in diesem Jahr feiern wir zum Auftakt des bundesweiten Evangelischen Frauen*sonntags wieder einen zentralen medialen Radiogottesdienst, zu dem Sie sehr herzlich eingeladen sind. NDR Info und der WDR 5 übertragen ihn am Sonntag, 11. April 2021, ab ca. 10.00 Uhr live.
Seien Sie dabei!

>>> Weitere Informationen

>>> Link zum Gottesdienst beim WDR 5

 
Evangelische Frauen in Deutschland trauern

Wir trauern um Dr. Sabine Zoske


Erschüttert und traurig geben wir bekannt, dass das ehemalige EFiD-Präsidiumsmitglied Dr. Sabine Zoske am 12. März gestorben ist. Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihrer Lebensgefährtin und ihren Angehörigen.

>>> Nachruf

 
An alle WGT-Engagierten vor Ort

Noch eine Schippe drauf!

Wie jedes Jahr wird am ersten Freitag im März der Weltgebetstag gefeiert. In diesem Jahr ist vieles anders: Nicht nur, dass die Gottesdienste meist digital stattfinden, sondern auch, dass die Kollekten diesmal deutlich höher sein müssen, damit die Projekte, die der WGT weltweit fördert, durchgeführt werden können. Daher bittet das Präsidium der EFiD: Legt noch eine Schippe drauf! 

>>> Mehr lesen...

 
Gottesdienst zum Weltgebetstag

"Worauf bauen wir?"

Bibel TV zeigt am Freitag, den 5. März 2021 einen Gottesdienst zum Weltgebetstag.
„Wir laden alle ein, die nicht in ihrer Gemeinde an diesem beliebten Gottesdienst teilnehmen können, sich dem Gebet auf diese Weise anzuschließen.“
„Worauf bauen wir?“ heißt es am 5. März 2021. Um 19:00 Uhr feiern wir mit Weltgebetstag - auf Bibel TV, unter weltgebetstag.de und auf ganz vielen Webseiten und in Social Media. Für die YouTube-Premiere bildet sich gerade ein großes ökumenisches Netzwerk, das den Gottesdienst gemeinsam überträgt. Außerdem freuen wir uns sehr, dass der Sender Bibel TV den Gottesdienst zum Weltgebetstag zeitgleich senden wird.
Was: Gottesdienst zum Weltgebetstag
Wann: Freitag, 5. März 2021, um 19:00 Uhr
Wo: Sender Bibel TV und online unter www.weltgebetstag.de und auf vielen weiteren Web- und Social-Media-Seiten.
Wie Sie Bibel TV empfangen, können Sie hier nachlesen: https://www.bibeltv.de/empfang
Vorbereitet wird der Gottesdienst von einem ökumenischen Team altkatholischer, baptistischer, evangelisch-lutherischer und römisch-katholischer Frauen. Musikalisch gestaltet wird er von einem bundesweiten Musik-Team des Weltgebetstags. Darüber hinaus gibt es Überraschungsbeiträge aus aller Welt.05. Marz 2021, BibelTV
>>> Weiterlesen

 
Stellungnahme

Stellungnahme zu §219a StGB im Rahmen einer Verfassungsbeschwerde von Frau Kristina Hänel


Frauen müssen eine informierte und selbstbestimmte Entscheidung bezüglich eines Schwangerschaftsabbruchs treffen können. Der §219a schränkt das Recht auf Information erheblich ein und benachteiligt Frauen. Daher unterstützen die Evangelischen Frauen in Deutschland e.V. die Verfassungsbeschwerde der Ärztin Kristina Hänel.
>>> Mehr...

 
Evangelische Frauen in Deutschland erhalten Prinzessin Anna Wasa Kirchenpreis

Die Evangelischen Frauen in Deutschland werden für ihren Einsatz in der deutsch-polnischen Versöhnung geehrt

Für ihre Bemühungen um deutsch-polnische Versöhnung und ihren Einsatz im Kindergesundheitszentrum in Warschau sind die Evangelischen Frauen in Deutschland am 21. November 2020 von der Synode der Evangelisch-Augsburgerischen Kirche in Polen mit dem Anna-Wasa-Kirchenpreis ausgezeichnet worden. Damit wird auch der immer weitergehende Einsatz um um Erinnerung, Verstehen und Versöhnung für ein geeintes, friedliches und demokratisches Europa heute unterstrichen.

>>> Weiterlesen

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 34