Evangelische Frauen in Deutschland e.V. (EFiD)

Die EFiD fördert und unterstützt die Arbeit von und mit Frauen in kirchlichen Bezügen. Sie ermutigt Frauen, in der heutigen Welt als Christinnen zu leben. Parteilich, mit frauenspezifisch-theologischer Kompetenz und Sicht setzt die EFiD theologische, spirituelle und ökumenische, sozialdiakonische und politische Impulse.    >>> Weiterlesen

 

 
Aktuelle EFiD-Informationen
banner_tagesimpuls

Newsletter

Für alle, die an frauenrelevanten Themen in Kirche, Politik und Gesellschaft interessiert sind. >>> zum Newsletterarchiv

 

klein praesidium 2019 web

EFiD-Präsidium

Das >>> Präsidium wird durch die Mitgliederversammlung der EFiD gewählt. Es verantwortet die Durchführung der verbandlichen Aufgaben.

 

EFiD-Geschäftsstelle

Fachbereich Evangelische Frauen in Deutschland
im Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH
Berliner Allee 9-11
30175 Hannover
0511/89768-0
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.evangelischefrauen-deutschland.de

 
Fax Verbandssekretariat: (0 511) 89 768 199
Fax Bestellungen und Publikationen: (0 511) 89 768 399
 
 
 
 

foto zumach-web

Evangelische Frauen in Deutschland trauern

Wir trauern um Hildegard Zumach


Hildegard Zumach, eine der ganz Großen der evangelischen Frauenarbeit in Deutschland, ist am 15. Dezember 2021 im Alter von 95 Jahren gestorben. Wie kaum eine andere hat sie über viele Jahre die Frauenarbeit und die Frauenökumene geprägt.

>>> Nachruf

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

Hildegard Zumach, eine der ganz Großen der evangelischer Frauenar­beit in Deutschland, ist am 15 Dezember 2021 im Alter von 95 Jahren gestorben. Wie kaum eine andere hat sie über viele Jahre die Frauenarbeit und die Frauenökumene geprägt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3